Sparrings sind vor allem eines: Ehrlich!

Damit Ehrlichkeit nützt, muss dahinter Kompetenz, das Commitment zur Zielsetzung und ein ganzheitlicher Blick liegen. Denn nur so kann der Klient – unsere Klienten – hieraus einen neuen Weg und Entscheidungsoption für sich gewinnbringend einschlagen. Hierfür heißt es manchmal die Ressourcen – die Kraft und Energie – unserer Klienten zu stärken oder sich derer bewusst zu machen. Ein anderes Mal geht es mehr um eine kognitive und/oder emotionale Auseinandersetzung mit den aufgedeckten Zusammenhängen. Das dahinterliegende Prinzip bleibt jedoch immer gleich: Wertschätzung gegenüber unseren Klienten, Offenheit auch Kritisches anzusprechen, Aufbau von neuen Optionen und ein Miteinander auf Augenhöhe!

Für wen ist ein Sparring gedacht?

Unsere In-Demand Sparring eignen sich für Führungskräfte, Unternehmer:innen, Gesellschafter:innen, Neugründer:innen und Verantwortliche in unternehmensspezifischen Veränderungsprozessen.

Was qualifiziert uns, ein Sparring anzubieten?

Wir haben diverse zertifizierte Ausbildung zum Business Coach absolviert und sogar mit Prädikat studiert. Durch unsere branchenübergreifende Erfahrung – auch als Gesellschafter, Geschäftsführer und Business Angel – können wir eine vorteilhafte Symbiose aus Coaching und Beratung zu Themen wie Führung, Digitalisierung, Gründungs-, Wachstums- und Veränderungsprozessen bieten. Oftmals tauchen in diesen Phasen auch Themen wie Stressbewältigung, Erschöpfung und oder eine Orientierungslosigkeit auf. Auch dies gehört zu den Themen, die wir erfahren und durch pragmatische Ansätze lösen.

Wie lange dauert ein Sparring?

Grundsätzlich darf man von einer Session von mindestens 45min ausgehen. Sparrings sind jedoch in ihrer Dauer und Themenwahl individuell zugeschnitten. Die meisten Klienten haben Themen, die sich in unter 3 Sessions klären und lösen. Viele unserer langjährigen Klienten buchen 1-2 mal im Jahre einen sogenannten Pit-Stop, wo sie sich selbst reflektieren und in einer drei-stündigen Retrospektive frei von störenden Erlebnissen machen wollen. Wie gesagt: Das Spektrum wird definiert durch das Thema.

Was bedeutet eigentlich „On-Demand“ in diesem Zusammenhang?

Manchmal erkennt man als Mensch sehr abrupt, dass man jemanden zum Austausch braucht, weil es nicht weiter geht. Diese Spontanität und Agilität möchten wir unseren Klienten offerieren. Können wir alle von 3p immer, zu jeder Zeit? Nein, das zu offerieren wäre unseriös. Aber wir versuchen immer alles, um eine Lösung zu finden und möglich zu machen. Daher sind wir auch abends und am Wochenende für unsere Klienten erreichbar, wenn es brennt oder wir keinen anderen Termin einplanen können.

Was kostet ein Sparring?

Wichtig ist, dass wir es uns und unseren Klienten wert sind, die Methode und Set-ups auszusuchen, die am effektivsten und vor allem schnell wirken. Wir stimmen daher nach einem 15min Orientierungsgespräch bereits die Kosten fix ab. So herrschen Transparenz und ein hohes Maß an Selbstbestimmtheit für unser Klienten. Die ersten 15 min sind immer kostenfrei.

Wo findet das Sparring statt? – Online ist Trumpf!

Wir haben beste Erfahrungen mit online-Sessions gemacht. Für uns ist es keine Schwierigkeit, auch in diesem Medium emotionale Zustände und Signalpunkte der Körpersprache zu lesen. Für uns wie auch für unsere Klienten bietet es die Möglichkeit, zeitsparrend sich ganz auf die Session statt auf die An- und Abreise zu kümmern. Doch manchen Themen müssen sich erst entwickeln, decken sich erst bei einem Spaziergang oder durch die gemeinsame Visualisierung auf. Hierzu stimmen wir dann einen persönlichen Termin ab: bei uns im Büro oder bei Ihnen in der Nähe.

Raus aus der Energiefalle!

Eigene Talente zu entdecken und zu nutzen, Neues zu lernen, den Wandel kompetent zu begegnen und zu managen sowie sich mit anderen zu vernetzen gelingt altersunabhängig! Dieser Satz gleicht einer frommen Botschaft, wenn man den Kraftakt bedenkt, den Führungskräfte in Veränderungsprozessen und ambitionierte oder auch auf Perfektionismus ausgerichtete Menschen zu leisten haben. Gründer haben vielleicht noch alle Orientierungspunkte und Ziele klar vor Augen. Aber auch sie müssen Strukturen schaffen, die eine energiezehrende Umgebung für ihre Mitarbeiter gar nicht erst möglich machen. In unseren Sparring reflektieren und beraten wir zu allen Seiten, zeigen Optionen und der Konsequenzen auf und lassen genug Raum, um quer- und machmal auch verrückt zu denken. Denn daraus entstehen nicht selten die besten Ideen.

Stelle Dich wirksam auf, gegen Komplexitätswände, Wirkungsverlust, Einzelgängertum, mentale Erschöpfung und/oder fehlender Wertschätzung!