Wir verwenden Cookies, um die Nutzererfahrung unserer Webseite zu verbessern und die Zugriffe zu analysieren. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen wie wir Cookies einsetzen und wie Sie diese kontrollieren können, klicken Sie bitte auf "Einstellungen".

EinstellungenAkzeptieren

Datenschutz Einstellungen

Beim Besuch von Webseiten kann es vorkommen, dass diese, Informationen über Ihren Browser erhalten. Das geschieht gewöhnlich in Form von s.g. Cookies. Wir respektieren den Schutz Ihrer Daten. Sie können das Sammeln von Daten auf unserer Webseite von bestimmten Services unterbinden. Es kann sein, dass das Verbieten dieser Services Einfluss auf die Funktionalität der Seite hat.


5. BME Forum: Frauen erfolgreich im Einkauf

Vom 21. – 22. Juni 2022 trafen sich zum inzwischen fünften mal Expertinnen aus Einkauf und Supply Chain in Wiesbaden zur hochkarätigen Veranstaltungsreihe „Frauen erfolgreich im Einkauf“ des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME).

Eingebettet in ein exzellentes Programm aus verschiedenen Fachverträgen und Workshopthemen gab es auf vielfältige Art und Weise die Möglichkeit von Vernetzung und gegenseitigem Lernen.

Bettina war als Coach und Expertin ebenfalls vor Ort und teilte ihr Fachwissen anhand von fundierten Hintergrundinformationen, funktionierenden Praxisbeispielen und vielen kurzweiligen Übungen, die den Teilnehmerinnen die Möglichkeit boten, das Gehörte direkt auszuprobieren und zu festigen.

Ging es am ersten Tag um die Themen „Konfliktfähigkeit als Qualität in Job und Privatem“ und „Wie wirke ich souveräner“, nahm Bettina die Teilnehmer am zweiten Seminartag während eines ganztägigen Workshops mit auf die Reise zum „Neuen Arbeiten“ und erläuterte insbesondere, was dieses für „MitarbeiterInnen und Führungskräfte wirklich bedeutet“.

Die hohe Qualität und Praxisnähe ihrer Vorträge am Vortag sprachen sich unter den Besuchern des Events schnell herum, so dass der Workshop am zweiten Tag ausgebucht war, bevor sich alle Interessentinnen einen Platz sichern konnten – welch wundervolle Bestätigung und gleichzeitig riesengroße Wertschätzung!

Doch auch für Bettina waren die beiden Tage eine Quelle der Inspiration, des Lernens, Netzwerkens und des Austauschs zu neuem Arbeiten, Souveränität und Agilität, zu Selbst-Wahrnehmung und Selbst-Behauptung – und schließlich zu eigener Entwicklung und stetigem Wissensaufbau.

In diesem Sinne geht ein großes Dankeschön raus für fantastische Beiträge, Gespräche und Diskussionen, Einblicke, Meinungen und Sichtweisen – u.a. mit und von Anja Amberg, Pia Hochgerner und Veselina Tomova.

Es war sehr inspirierend und eine Freude !

Zurück zur Übersicht